Lesung - ein Tagebuch der Heilung

Freitag - 13.08.2021 - 19 Uhr - Nordfabrik






Gemütliche Lesung und Kennenlernen der Autorin, in den hellen und freundlichen Räumlichkeiten der Nordfabrik, am Markt, in Bad Doberan. Am Freitag, den 13.08.2021 liest die Doberaner Autorin Mandy Osterburg aus ihrem Roman Narbenmeer sowie aus einer, noch nicht veröffentlichen Kurzgeschichte.

Für Snacks und Getränke ist gesorgt. Dauer: 2 Stunden







Charly ist Anfang vierzig, als sie an Brustkrebs erkrankt. Es ist der 21. August 2015, der Tag, der ihr Leben für immer verändern wird. Ihre Welt bricht zusammen und sie steht vor den Trümmern ihres Lebens. Narbenmeer ist die berührende Geschichte einer Heilung, ein Auseinandersetzen mit dem Leben und dem Tod und einer Welt aus Fragen, denen sich Charly stellen muss. War sie glücklich in ihrem Leben? Hat sie das Leben gelebt, das sie sich erträumt hat? Wie viel Zeit bleibt ihr noch? Charly liebt das Leben und ist doch unfähig, es zu nehmen, wie es ist.

Die Autorin erzählt die Geschichte mit beeindruckender Klarheit, bildgewaltiger Sprache und unglaublicher Kraft. Sie nimmt uns mit auf eine spannende und dramatische Reise.


Über die Autorin Mandy Osterburg:


„Vielleicht muss man irgendwann einfach beschließen, damit aufzuhören, so zu sein, wie man immer war.“


Mandy Osterburg wurde 1972 in Brandenburg im Havelland geboren. Sie arbeitete viele Jahre im Vertrieb und im Marketing. Heute ist sie freie Autorin und Sprecherin. Seit ein paar Jahren lebt Mandy Osterburg im wunderschönen Bad Doberan. Narbenmeer ist ihr erster Roman.


"Wie schafft man es, eine andere Frau in einem anderen Leben zu werden?"